Service Design – Von Double Diamond zu Agile Verfahren – Best Practices

Am Campus Münchberg der Hochschule Hof
finden nun regelmäßig Ringvorlesungen statt.

Die Redner sind Agenturinhaber, Theoretiker, Experten
einer Design- oder Innovations-nahen Berufsgruppe
oder Ehemalige unseres Mediendesign-Studiengangs.

Die Veranstaltung ist öffentlich, ohne Eintritt und ohne Anmeldung.

Diesmal freuen wir uns auf einen Ehemaligen:
Roman Schöneboom

und auf seinen Vortrag
„Service Design – Von Double Diamond zu Agile Verfahren – Best Practices“

Termin:
16.06.2015, 19:00 Uhr, Raum 323
(der Weg im Gebäude ist ausgeschildert)

Ort:
Hochschule Hof / Campus Münchberg
Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Mit seiner Designer-Karriere stellt Roman Schöneboom unter
Beweis, wie wichtig Design und insbesondere Servicedesign
für die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen
ist, und das unsere erklärte Absicht, Designer für
Führungspositionen auszubilden, Früchte trägt.

2012 schloss Roman Schöneboom sein Mediendesign-Studium
an der Hochschule Hof / Campus Münchberg ab.
2012-2014 folgte das Master-Studium am renommierten
Royal College of Art in London, Schwerpunkt Servicedesign.
Seit 2015 ist er im britischen Justizministerium tätig
und baut dort die Innovation-Unit auf.
Er arbeitet im Digitalen Service Team (180 Mitglieder)
als Hauptverantwortlicher Designer an Servicedesign-
Projekten (Team von 12 Mitgliedern).

Kunden fuer die er seit seinem Abschluss gearbeitet hat:
Herrenknecht, Burda Media, sto, NHS Trust, Blackberry,
Design Museum London, Justizministerium London,
Helen Hamlyn Centre for Design, Panasonic, GAZPROM,
Red & Yellow Care, Alone in London Charity,
Accenture Technology Labs, Fjord, Lloyds Banking Group,
KONE Aufzuege.

Zur Erläuterung der Begriffe:

Double Diamond
Das ‚Double Diamond‘ Model ist ein vom britischen Designrat entwickelter
Arbeitsprozess, der sich in 4 Arbeitsschritte teil:
Erster Diamant: verhaltensgeführte Recherche (Entdeckung), kreative Workshops
und Generieren von Ideen (Definition) / Problemdefinition /
Zweiter Diamant: Ideen sichten, gruppieren, brainstorming, bewerten, auf Fokus
festlegen (Entwicklung), Prototyp entwickeln und Testen, Auswahl treffen,
Implementierung (Lieferung).
Das Konzept ist eher theoretisch und mittlerweile veraltet, weshalb viele Firmen
mittlerweile ein eigenes oder das Agile Verfahren anwenden.

Agile Verfahren
ist ein Verfahren zur Verwaltung von Informationstechnologie und für neue
Produkt- oder Dienstleistungsentwicklung. Das Verfahren ist hochflexibel,
interaktiv, wobei komplette, kleine Portionen der zu erbringenden Leistungen
in Stufen eingereicht werden, z.B. Entdeckung, Alpha, Beta, Live. Ursprünglich
aus der Softwareentwicklung, werden Agile Verfahren nunmehr für komplexe
Projekte angewandt, da sie die Möglichkeit bieten, kontinuierlich Feedback in
den Prozess einfliessen zu lassen und somit das Produkt/ den Service Stück
für Stück zu verbessern. Der Ansatz kann effektiv für Nicht-Software-Produkte,
allgemeines Projektmanagement und vor allem im Bereich Innovation genutzt
werden. Das Endergebnis ist ein Service/ Produkt/ Projekt, dass am besten
die aktuellen Kundenbedürfnisse erfüllt und mit minimalen Kosten dem
Unternehmen unter dem Strich Gewinne erzielen lässt.

Service Design
Service Design steht für die Entwicklung kundenorientierter Strategien und
somit an der Schnittstelle von kreativer Gestaltung und Profitabilität.
Mit Service Design wird das Erleben von Produkten und Dienstleistungen
analysiert und optimiert und oft auch erst ermöglicht. Die Ästhetik und die
technischen Merkmale eines Produktes entscheiden nicht mehr hinreichend
über den Erfolg. Erst das Erlebnis, die Interaktion am und mit dem Produkt
schafft Kundenbindung und nachhaltigen Erfolg.
Mit Service Design wird es möglich, die tatsächlichen und nicht nur die
vermuteten Erwartungen der Kunden zu ermitteln und dadurch zu übertreffen.
Service Design ermöglicht erst die Erfüllung der Erwartung, dass Design für
Qualität steht.
Es gibt nur zwei wesentliche Kriterien die zum Kauf eines Produktes oder
einer Dienstleistung führen: der Preis und das Design.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Schreiben Sie einen Kommentar