MD-Studierende gewinnen „Zukunftspreis Kommunikation“

Preisverleihung im Museum für Kommunikation in Frankfurt/Main

 

Pressemitteilung:
Wegweisende Projekte mit dem „Zukunftspreis Kommunikation“ ausgezeichnet.
Der Preis wird in 13 Kategorien ausgelobt vom Deutschen Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V. (DVPT) seit 2006 vergeben.
Gewinner in der Kategorie Media sind die Mediendesign-Studierenden Felix Drößler und Nguyen Duong der Hochschule Hof / Campus Münchberg mit ihrem 3D-Film „Infinite Travel“. Das Projekt entstand im Sommersemester 2014 im Seminar „Interactiondesign“ beim Prof. Michael Zöllner.
Die beiden Studierenden beschreiben ihr Projekt wie folgt:DSC_0278-Small
„Basierend auf dem Ballett Score „No time to fly“ von Deborah Hay haben wir einen 3D-Film erstellt. In unserer Interpretation gehen wir besonders auf die Stimmung des Stückes ein, was auch im Film widergespiegelt ist. Die von Motion Bank aufgezeichneten Trackingdaten werden in unserer Interpretation durch verschiedene animierte Objekte dargestellt. Mittels einer Virtual-Reality-Brille (Oculus-Rift) steht man als Betrachter mitten im Geschehen und kann selbst bestimmen, welchen Teil des Stückes man sich ansieht.
Durch das stereoskopische 360°-Bild, welches wir mittels dem 3D-Programm CINEMA4D und VRAY exportiert haben, kann durch den Parallaxen-Effekt eine 3D-Wirkung erzielt werden.“

 

Das Projekt: http://ixd-hof.de

 

Die Preisverleihung fand im Museum für Kommunikation in Frankfurt statt.

 

Kontakt zu den Studierenden:

Schreiben Sie einen Kommentar