3D Skulptur auf Euromold

Während der Messe Euromold wurde vom 25.11. – 28.11.2014 die 3D Skulptur „Unknown Pleasures“ von Prof. Michael Zöllner von der Hochschule Hof ausgestellt. Der 3D Drucker Hersteller Makerbot Europe präsentierte bekannte und wegweisende 3D Modelle auf seinem Messestand, die mit den eigenen 3D Druckern hergestellt wurden.

_DSC0048
Bild: Makerbot Europe

Die Skulptur „Unknown Pleasures“ ist ein räumlicher Remix des ikonischen Plattencovers der englischen New Wave Band „Joy Division“. Der 3D Druck wurde bereits im London Science Museum ausgestellt und in Design- und Technologiemagazinen wie Creatorsproject, The Verge, BoingBoing, etc. präsentiert.

IMG_20130611_200517

Schreiben Sie einen Kommentar